Khalil und Johanne-Marie haben geheiratet

Es gibt Menschen, bzw. Paare, die sind einem – nicht nur als Fotograf – auf Anhieb sympathisch und manchmal gar schließt man sie ungewollt so ein bisschen in sein Herz. Ein solches Paar sind Khalil und Johanne-Marie. Ich bin den beiden sozusagen zu Ihrer Hochzeit geschenkt worden und beim Kennenlern-Gespräch dachte ich: Wow, die beiden sind besonders. So nett, so sympathisch, so harmonisch. Von meiner Seite aus war sofort klar, die Chemie passt.

Da haben sich zwei gefunden.

Vielleicht mag es auch an der doch besonderen Konstellation der Nationalitäten liegen. Er Halb-Tunesier, Sie Halb-Norwegerin – ein tolles Beispiel dafür, dass die Liebe auch super international funktioniert.

Lieber Khalili, liebe Johanne Marie, ich bin froh, dass man mich Euch zum Geschenk gemacht hat und ich Euren besonderen Tag in Mannheim begleiten durfte. Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, dass Ihr Eure besondere Beziehung und Liebe ein Leben lang pflegt und erhalten könnt.

Los geht’s…

Herzlichst,

Euer Hochzeitsfotograf
Markus